Rust in der Industrie & Automatisierung

09. 10. 2018

Rust ist eine moderne Programmiersprache bei der Sicherheit und Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen. Dabei ermöglicht die Prüfung von Zusicherungen zur Übersetzungszeit, dass die Effizienz und Ausführungsgeschwindigkeit mit C/C++ vergleichbar ist. Laufzeitfehler durch unzulässige Speicherzugriffe oder Race Conditions lassen sich sicher vermeiden, noch bevor der Code ausgeführt wird. Das Einsatzgebiet reicht von Umgebungen mit begrenzten Ressourcen (Embedded Systems) bis hin zur Implementierung von Komponenten einer Microservice Architektur oder der Ausführung im Web Browser (WebAssembly).

Rust

Wir setzen uns mit Rust bereits seit mehreren Jahren intensiv auseinander. Dabei sind wir insbesondere von der Zuverlässigkeit beeindruckt und nutzen Rust in nahezu allen unseren Projekten. Doch nicht nur wir sind begeistert, sondern auch weitere Firmen aus der Region haben bereits erfolgreich Projekte mit Rust umgesetzt.

Um einander kennenzulernen und die Erfahrungen sowie gewonnenen Erkentnisse miteinander austauschen zu können, möchten wir euch herzlich zu uns in die Räumlichkeiten der slowtec GmbH einladen.

Am Mittwoch, den 7. November 2018 erwartet euch folgendes Programm:

  • 18:30 - Ankommen / Begrüßung
  • 19:00 - Rust in der Automatisierung - slowetc GmbH, Markus Kohlhase
  • 19:20 - Luftüberwachung in Tiefgaragen CO/NO2 - Kliemann-Service GmbH, Stefan Müller
  • 19:40 - Dezentrale Sicherheit - P3KI GmbH, Gregor Jehle
  • 20:00 - Diskussion / offenes Ende

Wir freuen uns schon jetzt auf einen interessanten Abend mit vielen interessierten Menschen!

Kontakt: post@slowtec.de
Meetup: Anmelden

Tags: stammtisch,rust,industrie,iot,i40